Home / NEWS-Allgemein / Universität von Toronto erstellt das weltweit leistungsfähigste flexible OLED auf Plastik

Universität von Toronto erstellt das weltweit leistungsfähigste flexible OLED auf Plastik

Die Forscher der Universität von Toronto haben eine flexible OLED auf Kunststoff entwickelt, welches die weltweit effizienteste flexible und biegbare organische Leuchtdiode ist.

Dieses Ergebnis ermöglicht einen flexiblen Formfaktor, aber auch Einsparungen zu den kostspieligeren Alternativen der herkömmlichen OLED-Fertigung, welches aus festem Glas besteht.

Diese Geräte bestehen aus multifunktionalen Anode-Stapeln. Diese Stapel sind zusammengesetzt aus einer optischen Koppelungsschicht (Ta2O5), einer elektrisch leitfähigen Goldschicht und einer Lochinjektionsschicht (MoO3), welche gemeinsam eine hohe Effizienz erreichen.

Erreicht konnte dieses Ziel nur mit einer fortschrittlichen Beschichtungstechnik werden, die auf flexibles Plastik aufgetragen werden kann und somit dem Team erlaubte, das erste jemals gemeldete glasfreie OLED-Gerät mit der höchsten Effizienz zu bauen.

via Creating the Digital Displays of Tomorrow on Vimeo.

Schreibe einen Kommentar

Top