Home / pmoled / TDK präsentiert flexible und transparente PM-OLED Panels

TDK präsentiert flexible und transparente PM-OLED Panels

flexible-oled-panel1.jpg
TDK führt zwei Arten von PM-OLED (Passiv-Matrix) Panels vor. Bei der ersten Art handelt es sich um ein flexibles und biegsames Display, bei der zweiten um ein transparentes Display.

Das flexible OLED-Panel hat eine Dicke von 0.3 mm und weniger. Das Gewicht liegt bei dem Farb-und Monochrom-Display zwischen 1,11 und 0,96g.

tdk-transparent-pmoled2.jpg
Für die Produktion der Panels benutzt TDK ein Harz Substrat, das ihnen ermöglicht die Displays leichten und dünner zu fertigen. Das hier gezeigte flexible 3,5 Zoll Panel hat eine Auflösung von 256 x 64 Pixel und soll laut TDK dieselben Farb-und Kontrakt Eigenschaften haben wie die aus Glas Substrakt gefertigten Bildschirme.
TDK plant die Massenproduktion Ende 2011 zu starten.

Dieses Display mit 50 % Lichtdurchlässigkeit stellt ein neuer Weltrekord auf, vergleichbare Samsung Displays erreichen nur eine Lichtdurchlässigkeit von 40 %. Dieses transparente Panel hat eine Auflösung von 320 x 240 Pixel (QVGA).
transparent-tdk-oled3.jpg

Laut Aussage von TDK sei bei Nachfrage die Massenproduktion sofort möglich.

Quelle:TechOn


Schreibe einen Kommentar

Top