Home / Events / CES-2019 / Razer 15 Zoll 4K OLED laptop

Razer 15 Zoll 4K OLED laptop

Der kleinste 15,6″ Gaming-Laptop der Welt, erhältlich mit bis zu GeForce RTX 2080 GPU im Max-Q-Design, liefert hohe Frameraten und schnelle Renderzeiten.

Razer, die weltweit führende Lifestyle-Marke für Gamer, hat heute eine neue Serie der Razer Blade 15 Advanced Model Gaming-Laptops angekündigt. Dieses Update der preisgekrönten Razer Blade 15 konzentriert sich auf eine verbesserte Grafikleistung mit der Aufnahme neuer NVIDIA® GeForce RTX™ Grafikprozessoren der 20er-Serie und bietet eine völlig neue Möglichkeit, auch unterwegs Spiele zu erleben.

Alle Modelle werden durch den neuesten 8. Gen Intel® Core™ i7-8750H 6-Kern-Prozessor angetrieben und verfügen über 16 GB Dual-Channel-Systemspeicher mit bis zu 512 GB schnellem SSD-Speicher sowie eine neue Windows Hello-fähige IR-Kamera für eine einfache und sichere Anmeldung über Gesichtserkennung.

Das Basismodell der Razer Blade 15 bleibt für Spieler, die zusätzliche Speicherkapazität und Konnektivität suchen, verfügbar, mit der NVIDIA GeForce GTX 1060 Grafikkarte im Max-Q-Design und einem CNC-gefrästen kompakten Aluminiumgehäuse ab 1.599 US-Dollar.

GRAFIK NEU ERFUNDEN
Die NVIDIA GeForce RTX 20er Serie Grafikkarten bieten das ultimative PC-Gaming-Erlebnis. Basierend auf der neuen NVIDIA Turing GPU-Architektur und der revolutionären RTX-Plattform vereinen diese Prozessoren Echtzeit-Raytracing, künstliche Intelligenz und programmierbare Shading. Die neuen Advanced Models der Razer Blade 15 sind wahlweise mit RTX 2060 (6 GB GDDR6), RTX 2070 (8 GB GDDR6) oder RTX 2080 (8 GB GDDR6) erhältlich, wobei die beiden wichtigsten Konfigurationen im Max-Q-Design ausgeführt sind, um Leistung und Bedienkomfort innerhalb des kompakten Razer Blade 15 Laptops zu gewährleisten.

„Gamer verlangen die beste Leistung, wenn es um PC-Grafik geht, und die Grafikprozessoren der NVIDIA® GeForce RTX™ 20 Serie verschmelzen die Leistung der nächsten Generation von Shadern mit Echtzeit-Raytracing und KI und verwischen die Grenze zwischen Film und Gaming mit Rendering in Kinoqualität“, sagt Kaustubh Sanghani, General Manager, GeForce OEM bei NVIDIA. „Diese Technologie in einem superkompakten Laptop, der auf Max-Q-Designprinzipien basiert, wie dem neuen Razer Blade 15, zu sehen, gibt dem Benutzer eine neue Ebene der Grafikleistung auf einer hochmobilen Plattform.“

Die andere Blade 15 verfügt über ein 4K OLED-Touchdisplay, das erstaunliche Farben, tiefe Schwarztöne und effiziente Leistung liefert so Razer in der Pressemitteilung.

Top