Home / Displaysearch / OLED Umsaetze stiegen um 35 Prozent im Jahr 2009

OLED Umsaetze stiegen um 35 Prozent im Jahr 2009

Displaysearch veroeffentlichte eine neue Marktanalyse zum Thema OLED. Eines vorweg die Einnahmen aus der OLED Branche stiegen um 35 Prozent im Jahr 2009. Einnahmentreiber waren die AMOLED DIsplays.Aufgrund der starken Nachfrage von High Smartphones stiegen die AMOLED Einnahmen auf 537 Millionen Dollar. Damit ueberholte man die PMOLED Einnahmen die 291 Millionen Dollar aussmachten. Die AM-OLED Siegesserie wird wohl 2010 weitergehen, viele Hersteller von Smartphones, Handys Multimedia Playser setzen auf OLED Displays. Natuerlich ist an der Spitze Samsung-Mobile Display die um 90 Prozent die Einnahmen steigern konnten, danach folgen RiTdisplay, Pioneer, TDK, Visionox.

Schreibe einen Kommentar

Top