Home / Amoled / LG zeigt faltbares OLED Smartphone bei MWC-2019

LG zeigt faltbares OLED Smartphone bei MWC-2019

Die Gerüchte verdichten sich wonach LG Electronics beabsichtigt, dass das Unternehmen auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona im nächsten Monat ein faltbares Smartphone exklusiv seinen Business-to-Business-Kunden präsentieren wird.

„LG wird das faltbare Smartphone mit OLED Display, das sich in der Entwicklung befindet, seinen VIP-Kunden an einem privaten Stand zum Aufbau des MWC präsentieren“, sagte die Quelle, die mit der Mobilfunkabteilung des Unternehmens vertraut ist.

Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten im Smartphone-Business hat LG nicht offiziell angekündigt, dass es ein faltbares Smartphone entwickelt.

Es ist noch nicht entschieden, ob das Unternehmen seine Fortschritte bei der Entwicklung des faltbaren Telefons öffentlich bekannt geben wird.

Aber die Kommentare der Quelle deuten darauf hin, dass die Entwicklungsbemühungen des Unternehmens kurz vor dem Abschluss stehen und es nun den Zeitpunkt der Kommerzialisierung des Telefons berücksichtigt.

Die private Präsentation des neuen Modells vor seinen wichtigsten B2B-Kunden, wie beispielsweise Mobilfunkbetreibern, könnte bedeuten, dass eine kommerzielle Markteinführung unmittelbar bevorsteht. (Samsung Electronics hielt eine private Präsentation seines faltbaren Telefons auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas Anfang dieses Monats.)

Kang In-byeong, Chief Technology Officer von LG Display, einem der Hauptlieferanten von Display-Panels für LG Electronics, sagte dem Korea Herald auf der CES 2019, dass das Unternehmen bereit sei, Panels für das faltbare Telefon bereitzustellen, dass aber noch nicht entschieden sei, wann die Vermarktung stattfinden werde.

Bisher wurde bestätigt, dass LG die achte Auflage seines Flaggschiffs der G-Serie vorstellen wird.

Und Branchenprognosen zufolge plant man auch, ein so genanntes „Dual-Display“-Smartphone mit einem zweiten Bildschirm auf der Rückseite zu präsentieren.

LG’s faltbares Modell wird sich vom sogenannten „Dual-Display“-Telefon auf der Barcelona-Messe unterscheiden, so die Quelle, und wird nach außen statt nach innen klappen – im Gegensatz zu Samsung Electronics‘ nach innen biegendem Telefon.

„Wenn es in der Hälfte gefaltet ist, ist das LG Falt-Telefon größer als das 4,58-Zoll-Telefon von Samsung, ein Differenzierungspunkt, der die Bedürfnisse der Benutzer nach einem größeren Bildschirm sowohl im gefalteten als auch im aufgeklappten Zustand erfüllen würde“, sagte die Quelle. „Die Benutzeroberfläche des faltbaren Telefons wird von Google betrieben.“

Die PR-Verantwortlichen von LG weigerten sich, Details über das klappbare Modell zu bestätigen, und bestätigten nur, dass LG auf dem Kongress einen privaten Stand betreiben wird.

„Mit Ausnahme des neuen Telefons der G-Serie – das als G8 bezeichnet werden könnte -, dessen Modelle auf der Messe nächsten Monat vorgestellt werden, ist noch nicht fertig gestellt“, sagte ein Vertreter des Unternehmens.

Das chinesische Unternehmen Huawei plant, in Barcelona ein eigenes faltbares Telefon zu präsentieren. Motorola entwickelt auch ein faltbares Modell, so die Nachrichten.

Samsung stellt seine Galaxy-Handys zum 10-jährigen Jubiläum zusammen mit seinem faltbaren Handy am 20. Februar in San Francisco vor, fünf Tage vor dem Kongress.
Quelle

Top