Home / Apple / iPhone XI (2019) mit 2 OLED Modellen

iPhone XI (2019) mit 2 OLED Modellen


Warning: mysqli_query(): MySQL server has gone away in /is/htdocs/wp1035884_648EAOFRXA/www/oled/wp-includes/wp-db.php on line 1924

Warning: mysqli_query(): Error reading result set's header in /is/htdocs/wp1035884_648EAOFRXA/www/oled/wp-includes/wp-db.php on line 1924

Hier ist eine schnelle Zusammenfassung der iPhone 2019 Gerüchte:

Apple wird sicherlich alles daran setzen, die kommenden iPhones zu etwas Besonderem und Besserem als je zuvor zu machen.

Basierend auf dem Reuters-Bericht, könnten Apples iPhones der nächsten Generation die ersten sein, die mit einem 5G-Modem ausgeliefert werden, so ein Bericht von Reuters, während einige behaupten, dass das iPhone es erst 2020 bekommen würde.
Wie aus einigen der anderen Berichte hervorgeht, wird Apple 2019 zwei OLED-Modelle und ein mit LCD-Geräten ausgestattetes Mobilteil auf den Markt bringen. Das bedeutet natürlich, dass das mit LCD ausgestattete Mobilteil der Nachfolger des iPhone XR sein wird. Interessanterweise erhielt das iPhone XR keine gute Resonanz, so dass spekuliert wurde, dass Apple das LCD-Panel vollständig aus seinen 2019er Modellen herausnehmen könnte.

Ein Bericht in Macotakara behauptet, dass Apple die proprietäre Lightning-Verbindung aufgeben und für die iPhones von 2019 auf USB-C wechseln könnte.
Basierend auf dem Hinweis der Barclays kann das iPhone 2019 einen verbesserten Flutlichtstrahler erhalten, um die Beleuchtung aufzuhellen, wodurch der Punktprojektor schneller und genauer wird.
Es wird auch gesagt, dass Apple daran arbeitet, die Long Distance Time of Flight (ToF)-Technologie zu integrieren, die es den kommenden iPhones ermöglichen wird, detaillierte 3D-Karten von allem, was innerhalb von fünf Metern liegt, zu erstellen.

Erst gestern haben wir mit Ihnen über die undichten Render eines der iPhone 2019 Prototypen gesprochen, dank unseres langjährigen Partners Steve Hemmerstoffer. Die Renderings heben die drei Linsen auf der Rückseite in einer zentrierten + horizontalen Ausrichtung hervor und ein Ring blinkt um den mittleren Sensor. Und heute hat Team CompareRaja „exklusive“ Informationen über die Kamerakonfiguration und das interne Design des kommenden iPhones, auch dank Steve.

Apple iPhone XI (2019) Konfiguration der Vorder- und Rückfahrkamera

Gemäß den von uns erhaltenen Informationen sind zwei der drei Rückfahrsensoren auf dem iPhone XI (2019) 10 Megapixel und 14 Megapixel. Die Details des dritten Sensors sind noch unbekannt. Wie in unserem früheren Beitrag erwähnt, könnte dieses Gerät der Nachfolger von iPhone XS oder XS Max sein, vorläufig als iPhone XIS bzw. XIS Max bezeichnet.

Die Selfie-Kamera, die in der Display-Kerbe platziert ist, beträgt 10 Megapixel. Insbesondere, wie aus den laufenden Gerüchten hervorgeht, plant Apple, Änderungen an seinem nach vorne gerichteten TrueDepth-Kamerasystem vorzunehmen, das die Gesichtserkennung ermöglicht. Der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo hat gesagt, dass die kommenden iPhones mit einem neuen Flutlichtstrahler ausgestattet sein werden, um die Gesichtserkennung zu verbessern, indem die Wirkung des unsichtbaren Lichts aus der Umgebung verringert wird. Dies können wir jedoch im Moment nicht bestätigen.

Apple iPhone XI (2019) Änderungen im internen Design

Darüber hinaus haben wir auch erfahren, dass Apple aufgrund der Positionsänderung der Rückfahrkamera auch das interne Design des kommenden iPhones grundlegend geändert hat, d.h. es wird nun über einen weniger „L“-förmigen Akku verfügen (jetzt fast ein großes Quadrat) und die Logikplatine wird sich über dem Akku befinden, anstatt vertikal neben ihm wie in den früheren iPhones.

Apple iPhone XI (2019) Ladeanschluss

In einigen Online-Berichten wird spekuliert, dass Apple den Blitzanschluss verlassen und einen USB-C-Anschluss einführen wird, wie es das Unternehmen mit dem iPad Pro getan hat. Wir haben jedoch eine andere Information. Obwohl die von uns geteilten Renderings nicht verraten, ob das kommende iPhone einen USB-C- oder Blitzstecker verwenden wird, hat Steve bestätigt, dass der jeweilige von uns geteilte iPhone-Prototyp immer noch einen Blitzanschluss zum Laden des Geräts und nicht des USB-C hat.

Das ist alles, was wir bisher wissen. Von der Markteinführung des iPhone 2019, die in der Regel im September eines jeden Jahres stattfindet, sind wir noch gut 7-8 Monate entfernt.
Quelle

oled-iphone-2019

Summary
Reviewer
Erich Strasser
Review Date
Reviewed Item
Apple iPhone XI
Author Rating
5
Top