Home / Events / CES-2014 / Hisense ULED-Tv vs OLED-TV bei der CES-2014

Hisense ULED-Tv vs OLED-TV bei der CES-2014

Hisense zeigte auf der CES-2014 einen 4K ULtra HD Fernseher mit der U-LED Technologie. Man will mit der ULED Technologie mit der Qualität an OLED herankommen. Nun was steckt hinter U-LED? Es ist ein ganz normaler LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung mit der sogenannten Scene-Engine Technologie die angeblich die selbe Leistung von der Bildqualität schafft wie OLED. Wie will man das schaffen? Eigentlich ist es meiner Meinung nach nur ein Marketing Gag, denn es handelt sich hier nur um die genaue Steuerung der Hintergrundbeleuchtung also der LEDs. Ein spezieller Algorithmus soll den Kontrast auf 1.000.000:1 erhöhen und die Farbtreue und Reaktionsgeschwindigkeit werden auch deutlich verbessert. Man hat zwei internationale Patente und einige chinesische Patente dafür bekommen. Hisense wird ULED noch weiter entwickeln und umfangreich bewerben. Bei der CES-2014 verglich man ULED-Fernseher mit OLED-Fernseher. Doch eines ist klar es ist und bleibt ein LCD Fernseher mit LED Hintergrundbeleuchtung und OLED ist nun mal selbstleuchtend. Bedeutet das nie so dünne, flexible Fernseher mit dieser Technologie hergestellt werden können. Auch die Reaktionszeiten werden sicherlich trotz Algorithmus nicht an OLED herankommen können. Wie es mit dem Kontrast und Farben aussieht können wir noch nicht genau sagen da wir nur das eine Bild bis jetzt bekommen haben.
Das Hisense ULED-TV soll ab Ende Februar dieses Jahres in China erhältlich sein.

HISENSE GROUP ULED TV

Schreibe einen Kommentar

Top