Home / Fraunhofer-FEB / Fraunhofer-Fep OLED Mikrodisplays mit dem Auge steuern

Fraunhofer-Fep OLED Mikrodisplays mit dem Auge steuern

Fraunhofer FEP arbeitet seit langem an OLED Mikrodisplays, nun zeigt man die nächste Generation von Mikrodisplays. Mit diesen SVGA OLED Mikrodisplays kann man in eine virtuelle Welt eintauchen und per Augensteuerung im Film dabei sein. Zu sehen kann man diese neue Entwicklung bei der Hannover Messe vor (13.–17. April 2015, Stand der TU Dresden – CFAED, Halle 2, Stand A38).
Wearables sind in aller Munde, Armbänder, Uhren, Fitness Gadgets, das Fraunhofer FEP hat bereits 2012 eine Brille vorgestellt, mit der man sein Umfeld normal wahrnehmen kann und gleichzeitig direkt ins Sichtfeld Informationen eingeblendet bekommt, die dann sogar mit den Augen gesteuert werden können.
Warum benötigt man so etwas ein klassisches Beispiel ist, ein Arbeiter liest ein Handbuch arbeitet gleichzeitig und kann mit dem Auge im Handbuch weiterblättern und muss die Arbeit nicht unterbrechen. Realisiert wird dies mit einen sogenannten bidirektionalen OLED-Mikrodisplay, das einerseits Anzeigeelement ist und gleichzeitig einen eingebetteten Bildsensor enthält. Mit dieser integrierten Kamerafunktion kann der Sensor die Augenbewegung des Nutzers aufnehmen und ermöglicht damit eine Interaktion mit den angezeigten Informationen.
Bei der neuen Generation schafften es die Wissenschaftler ein OLED Vollfarb Mikrodisplay mit einer integrierten Kamera SVGA Auflösung 800x600xRGBW.
Dieser Erfolg ist ein Quantensprung bei bidirektionaler Mikrodisplays meint Bernd Richter, Leiter der Abteilung „IC- und Systemdesign“
So konnten alle wesentlichen Schlüsselparameter des Chips deutlich verbessert werden. Dies umfasst neben einer Erhöhung der Auflösung des Displays und des Bildsensors auch eine größere Farbtiefe sowie die Integration wichtiger weiterer Komponenten auf dem Mikrodisplay-Chip. Damit kann das Mikrodisplay mit deutlich weniger externen Komponenten betrieben werden und trägt damit der Entwicklung von immer weiter miniaturisierten und leistungseffizienteren Systemen Rechnung.“
Quelle
fraunhofer-oled-mikrodisplays2015

Summary
Reviewer
Erich STrasser
Review Date
Reviewed Item
OLED Mikrodisplay SVGA Fraunhofer
Author Rating
4

Schreibe einen Kommentar

Top