Home / Beaxy-Exchange / Beaxy Crypto Bitcoin/Altcoin Börse Exchange

Beaxy Crypto Bitcoin/Altcoin Börse Exchange

 

🔥💉Mache aus 500 Dollar 50.000 Dollar mit diesen Token Kryptobörse auf jeden Fall in den nächsten 1-2 Jahren möglich. 🔥🔥💉

Der nächste Bull Run steht in den nächsten Monaten bevor auch Altcoins werden wieder extreme Steigerungen erleben. Vor allem Coins von Exchanges sind da ein ganz heißes Thema. 🙌 🙌 Der Binance Coin war beim Start gerade mal All Time Low $0,096109 USD

(Aug 01, 2017) und hat heute einen Wert von 31 Dollar! Das ist mit #beaxy auf jeden Fall ebenfalls möglich

Warum ist Beaxy den anderen Exchanges überlegen?

🎤 📶 Stell dir vor du könntest an den Fees von Binance mitverdienen? Beaxy Exchange macht dies jetzt möglich und startet in wenigen Tagen 11.06.2019. Diese Exchange ist am neuesten technischen Stand und bietet viel viel mehr Möglichkeiten als Binance 🌏 . Am Interessantesten für uns ist auf jeden Fall die Möglichkeit via PLS Token denn man 1:1 im Gegenzug von Beaxy BXY Token erhält an den Fees mitzuverdienen. Das ist bis dato einzigartig und wird den Kurs explodieren lassen. Warum weil viele diese Möglichkeit nutzen werden und somit viele Coins vom Markt automatisch wegkommen. Binance verdient hunderte Millionen Dollar in Fees jedes Jahr. Mit dem BXY/PLS Token kannst du jetzt an einer Börse ebenfalls mitnaschen.
 
Melde dich jetzt an und mache die KYC Verifikation
➡️ ➡️➡️ Beaxy Exchange: https://bit.ly/2PirlvO 🔥
(2 Monate Platinum level membership (20% Fee Diskont wenn ihr über den Link anmeldet)
 

Warum ist Beaxy Exchange Binance langfristig überlegen?

Die neue Börse bietet den Start des Krypto-to-Crypto-Handels, darunter 26 Handelspaare, die laut dem Unternehmen 16 der beliebtesten Münzen abdecken. Das Unternehmen hat 60.000 vorregistrierte Nutzer und verzeichnet eine starke Nachfrage vom Markt, sagte Beaxy CEO Artak Hamazaspyan The Block.

Ursprünglich geplant, am 4. Juni live zu gehen, setzte ein Sim-Swap-Hack am 23. Mai den Start der Börse zurück. Hamazaspyan sagte, dass die Hacker es versäumt haben, Benutzerinformationen oder Gelder von der Börse zu stehlen, obwohl der Versuch das Unternehmen veranlasst hat, seine Sicherheitsbemühungen zu verstärken.

„Der Vorfall, den wir erlebt haben, war ein SIM-Angriff auf ein Teammitglied mit einem gefälschten Ausweis und Social Engineering“, sagte Hamazaspyan. „Unsere individuellen Sicherheitsverfahren haben sich dadurch im gesamten Unternehmen verbessert.“

Dennoch spricht der Vorfall für den aufkeimenden Charakter des Kryptowährungsmarktes und eines der größten Probleme der Märkte. 2019 hat eine Reihe von Hacks erlebt, die Binance, Cryptopia und CoinBene als Opfer zählen, während im vergangenen Jahr Kryptowährungen im Wert von rund 1,7 Milliarden Dollar gestohlen wurden.

 

Wall Street-powered?

Beaxy bezeichnet sich selbst als „Full-Service-Handelsplattform für Kryptowährungen“ und arbeitet auch am Aufbau von Kryptowährungsfutures. Derzeit bereitet das Unternehmen einen Antrag bei der U.S. Commodity Futures Trading Commission (CFTC) für Margenhandel und Futures-Lizenzen vor. Da die Regulierungsbehörde jedoch bekanntlich streng bei der Genehmigung von Plattformen für Kryptowährungsderivate ist, räumte Hamazaspyan ein, dass es ein langer Weg wäre.

„Wir können es beantragen. Aber ist es realistisch, es zu bekommen? Zu diesem Zeitpunkt nicht sehr“, sagte Hamazaspyan.

Mit Hunderten von Kryptowährungsbörsen auf dem Markt ist Beaxy einem harten Wettbewerb ausgesetzt. Hamazaspyan sagte, dass das Unternehmen sich dadurch differenzieren möchte, dass es mehrere einzigartige Funktionen auf der Plattform bereitstellt, darunter einen besseren Kundensupport, eine schnellere Transaktionsgeschwindigkeit und eine IRS-fähige Steuerberichterstattung.

Das Unternehmen hofft auch, dass die Partnerschaft mit OneMarketData, einem Softwareanbieter für viele Finanzinstitute an der Börse, das Vertrauen der Nutzer und Aufsichtsbehörden in die Börse stärken kann. Beaxy verwendet die Überwachungstechnologie von OneMarketData, um nach betrügerischen Aktivitäten zu suchen. Hamazaspyan sagte, dass OneMarketData die Zusammenarbeit mit den Regulierungsbehörden wertvoll sein wird.

„Wir haben dieses marktübliche Überwachungsinstrument[von OneMarketData], das von der Regierung genehmigt wird“, sagte Hamazaspyan. „Wenn wir mit Regierungsbehörden gesprochen haben, gefällt es ihnen, dass wir Tools von[OneMarketData] verwenden, weil sie sich kennen. Sie arbeiten seit Jahrzehnten zusammen.“

Beaxy ist nicht die erste Kryptowährungsbörse, die die Trading-Technologie der Wall Street nutzt. Anfang des Jahres wurde berichtet, dass die Nasdaq ihre Überwachungsinstrumente für mehrere Kryptowährungsbörsen anbietet. Zu den Kunden der Börse gehörte auch das Kryptowährungshandelsunternehmen Bcause LLC, dessen Minengesellschaft im April Insolvenzschutz beantragt hatte.

Beaxy hat sich verpflichtet, traditionelle Händler, Privatanleger und institutionelle Investoren einzubeziehen und Marktanteile von Händlern an anderen Kryptowährungsbörsen zu gewinnen. Beaxy hat erstklassige Sicherheitsmaßnahmen etabliert, die vollständig mit den Finanzbestimmungen der Börse, strengen AML-/KYC-Prüfverfahren und weltweit renommierten Partnern übereinstimmen. Der in den USA ansässige alternative Vermögensverwahrer KingdomTrust ist eine Partnerschaft mit Beaxy eingegangen, um eine verbesserte Sicherheit und Verwahrung von Vermögenswerten zu gewährleisten, während das SaaS-Unternehmen Mati an Bord ist, um robuste KYC- und AML-Dienste anzubieten.

Artak Hamazaspyan, CEO von Beaxy, sagte: „Ich könnte nicht zufriedener mit dem Produkt sein, das dieses unglaubliche Team entwickelt hat. Durch die Priorisierung von Benutzererfahrung, Sicherheit, regulatorischer Anleitung und nahtloser Funktionalität bin ich zuversichtlich, dass wir eine erstklassige Handelsplattform aufgebaut haben. Unsere Implementierung der OneTick-Technologie von OneMarketData hat beeindruckende Ergebnisse erbracht und die meisten Motoren in traditionellen Finanzmärkten und den Kryptowährungsmärkten übertroffen. Wir freuen uns darauf, jedem Trader da draußen eine One-Stop-Shop-Lösung zur Verfügung zu stellen, die die Hindernisse für die Einführung alternativer Anlagen deutlich beseitigt.“

Die exklusive Partnerschaft von Beaxy mit OneMarketData bietet dem Digital Asset Bereich Elite-Handelsmöglichkeiten – eine Branchenneuheit. Beaxy verfügt über Transaktionsgeschwindigkeiten von 225.000 pro Sekunde pro Handelspaar, eine Größenordnung schneller als jede andere aktuelle Digital Asset Exchange.

Ross Dubin, Global Head of Sales von OneMarketData, sagte: „Beaxys Bestreben, einen erstklassigen Kryptowährungsaustausch aufzubauen, machte sie zu einem naheliegenden Partner. Nachdem die passende Maschine gebaut wurde, wurde OneTick Surveillance eingesetzt. OneTick Surveillance wird derzeit von globalen Banken an mehreren Arbeitsplätzen eingesetzt. Es wird vom weltweit größten Optionsbroker, dem weltweit größten Algo-Betreiber und einer der weltweit vertrauenswürdigsten Börsen verwendet, um die gesetzlichen Anforderungen in verschiedenen Anlageklassen und Ländern zu erfüllen. Das Ergebnis ist ein Kryptowährungsaustausch mit einer Technologie, die den führenden traditionellen Börsen gleichkommt und die globalen regulatorischen Anforderungen erfüllen kann“.

Zusätzlich zu einer Rekordzahl von Ordertypen wird die Beaxy-Plattform mit erweiterten Funktionen wie TradingView Charting innerhalb der Börsenoberfläche, Gewinn- und Verlustrechner und der Möglichkeit, mehrere Wallets pro Währung zu verwalten, starten. Die Plattform verfügt auch über ein plattformübergreifendes Portfoliomanagement- und Steuerreporting-Tool.

Beaxy wurde im Oktober 2017 gegründet, kurz nachdem die Software-Ingenieure Artak Hamazaspyan (CEO) und Mittal Patel (CTO) den Bedarf an einem ganzheitlichen, professionellen, lizenzierten und sicheren Kryptowährungsaustausch erkannt hatten. Ihre Bemühungen haben dazu beigetragen, die Lücke zwischen Kryptowährungsbegeisterten und Teilzeitspekulanten zu schließen, sowohl für Privatanleger als auch für institutionelle Investoren. Beaxy hat seine Geschäftstätigkeit in den letzten 12 Monaten ausgeweitet und mehr als 25 Vollzeitmitarbeiter eingestellt, darunter ein Entwicklungsteam mit Sitz in Armenien. Nach einer Spendensammlung von acht Millionen Dollar beabsichtigt Beaxy, diese Mittel zu nutzen, um das Geschäft in den USA auszuweiten, nach Europa zu expandieren und Fiat-Einzahlungen und -Auszahlungen aus aller Welt zu integrieren.
Willst du bei Beaxy an den Fees mitverdienen? Ich zeige dir wie…. –KLICK<

Top