Home / Apple / Apple OLED Display Patent

Apple OLED Display Patent

Apple hat ein Problem mit den Displays! Warum? Tim Cook sagte im Februar 2013 das OLED Displays schrecklich aussehen, da die Farben übersteuert sind. Das Problem ist die LCD Technologie kann sicherlich immer wieder verbessert werden, allerdings hat AMOLED einige wichtige Vorteile die Apple dadurch nicht nutzen kann. Die ersten gebogenen Smartphones von LG (Flex) und Samsung (Round) kommen bereits auf den Markt. OLED kann dank Plastik Substrat in ein paar Jahren komplett flexibel hergestellt werden, Apple muss darauf schauen das man hier die Technologie nicht verschläft. Ich kann mir nicht vorstellen das Samsung Display der weltgrößte Produzent von OLEDs an Apple liefern wird. LG-Display baut die Kapazitäten gerade auf allerdings wird das noch dauern, denn Apple bräuchte natürlich enorme Mengen.
Scheinbar hat man bei Apple auch umgedacht und hat in den letzten Monaten immer wieder Patente mit organischen Displays. Jetzt hat Apple wieder ein Patent beantragt wo man die Temperatur von dem OLED auslesen kann. Die Frage für was ist das gut? Ganz einfach auch organisches Material altert natürlich und wenn man weiß wie die Historie der Temperatur war kann man auch feststellen wo eventuell das Material schneller altert. Das Ziel ist das man ein komplett homogenes Bild hat. Mit dieser Technologie will man das erreichen. Das Display ist in Zonen eingeteilt und man speichert die Historie, sollten einige Zonen aus der Norm sein kann man reagieren und das OLED bleibt homogen.

Quelle

Apple-oled-integrierter-temperatur-sensor
apple-patent-oled

Schreibe einen Kommentar

Top