Samsung Galaxy Round hat kein YOUM Plastik OLED

Verwendet Samsung beim Round kein Plastic Substrat?

Wir haben ja erst vor kurzem über das rasante Wachstum von flexiblen Displays berichtet.
Samsung hat mit dem Galaxy Round ja das erste Smartphone mit einen gebogenen AMOLED zumindest in Korea auf den Markt gebracht. In der Presseinformation schreibt Samsung von einem „unbreakable Display“ dies würde auf ein Display mit Plastik Substrate also YOUM hinweisen. Samsung hat „YOUM“ als Marke für flexible OLEDs schützen lassen. In keiner einzigen Pressinformation oder Datenblatt wird dieser Name erwähnt. Deshalb sind wir überzeugt das dieses OLED noch auf einen Glas Substrat hergestellt wird. Das Round kostet übrigens stolze 1013 Dollar in Korea, und wird nach Angaben von Samsung nur in Korea erhältlich sein, wir denken das dieses Smartphone nur ein PR Gag ist und die richtigen Devices mit Plastic Substrat erst später kommen werden. (Samsung Produktionsplan)

Technische Details Galaxy-Round Display:

Display Größe Auflösung Pixeldichte Touch Substrate
Super-Amoled-HD 5.7 Zoll 1920×1080 Pixel 386ppi on-cell glass

flexible-amoled

youm-samsung

Samsung und Corning vereinbaren Deal

Corning ist der Spezialist für strapazierfähiges Glas für Tablets und natürlich Smartphones. Samsung hat sich nun um 2,3 Milliarden US Dollar eingekauft. Corning erhält aber dafür ein gewisses Mitspracherecht und 7.4 Prozent der Aktienteile des Unternehmens. Das Gorilla Glass 3 ist das beste Glas am Markt und wird von fast allen Herstellern genutzt. Damit sichert sich Samsung wieder einmal eine wichtige Zulieferfirma für sein Geschäft und das dauerhaft.
Denn natürlich wurde auch das Joint Venture Samsung Corning Precision Materials um weitere zehn Jahre verlängert.
Samsung erhält für weitere 10 Jahre Display-Glas-Lieferungen von Corning, der Glas-Spezialist erhält im Zuge dieser Vereinbarung hingegen Samsungs Anteile des bereits angesprochenen Joint Ventures, wovon Samsung derzeit noch 43 Prozent hält. Laut Corning CEO und President Wendell P. ist diese Zusammenarbeit ein strategisch wichtiger Schritt für beide Unternehmen.

Samsung verkauft 40 Millionen Galaxy S4 in nur 4 Monaten

Samsung bricht mit dieser Marke natürlich alle Rekorde Samsung CEO JK Shin sagt das man mehr als 40 Millionen Galaxy S4 weltweit seit dem Start verkauft habe.

Das Forbes Magazin testet den OLED-TV KN55S9CAF

Forbes hat sich den gebogenen KN55S9C genau unter die Lupe genommen und kommt zur Erkenntnis das dies der Fernseher mit der besten Bildqualität ist.

Forbes:
Of course, it is 9-grand for a 55-inch. And it’s curved. Still, as the first of what’s to come, it’s already set an incredibly high bar. I look forward to seeing more OLEDs, and can’t image how they’ll be able to get any better than this… but I can’t wait to find out.

Summary
Reviewer
Erich Strasser
Review Date
Reviewed Item
Galaxy Round
Author Rating
5

banner-ziele2

Schreib einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.