Warum OLED Beleuchtung die LED Technologie ablösen wird

OLED LEUCHTEN VS LED-Beleuchtung

OLED oder „Organische Leuchtdioden“ werden von vielen als die nächstbeste Sache in Beleuchtungen und Bildschirmen anerkannt. Viel ist über diese Technologie im Umlauf und ihre effiziente Nutzung für Bildschirme. Es kann als die beste und effizienteste Form der Lichtquelle verwendet werden. Ausserdem können sie auch in jeder Form entlang der flexiblen und transparenten Panels in verschiedenen Größen und Farben hergestellt werden.

OLED revolutioniert das Raumkonzept und die gesamte Beleuchtungstechnik. Es besteht kein Bedarf an zusätzlichen Elementen für die Verteilung des Lichtes mehr. Im Vergleich zu der LED-Beleuchtung und seinen Komponenten, die keine guten Technologiequellen sind, ist die OLED-Beleuchtung weit besser, weil sie ein Panel mit dünnen Schichten hat.

Jede Schicht hat eine Aufgabe zu erfüllen; jedoch ist die Dicke unter einem Hundertstel eines menschlichen Haares. Die dünne OLED-Schicht befindet sich zwischen positiven und negativen Elektroden. Diese strahlt Licht aus, wenn Strom darauf ausgeübt wird.

Unter den führenden Unternehmen in der Branche der OLED-Beleuchtung befinden sich Philips Lumiblade, Lumiotec, Osram Orbeos, General Electricy, Tridonic, Sumitomo Chemical, Kaneka, LG Chem, Konica Minolta und Sumitomo Chemical.

OLED-Beleuchtung und ihre Anwendungen

OLEDs werden inzwischen immer häufiger für verschiedene Anwendungen eingesetzt. Sie erwiesen sich als nützlich als Schreibtischlampe im Arbeitszimmer. Es wird sie als Beleuchtung für Regalbildschirme und -Fenster geben, die Licht benötigen. Auch im Krankenhaus oder Gesundheitswesen  erwies sich die OLED-Beleuchtung als nützlich.

OLED-Beleuchtung ist auch nützlich für den Einsatz im Krankenhaus oder Gesundheitswesen, um dem Personal und den Patienten während der langen Operationen zu helfen. Ältere Menschen finden sich durch diese Beleuchtung besser zurecht und fühlen sich auch emotional wohl durch das Umgebungslicht. Dies ist viel besser als eine Form der tragbaren Beleuchtung, die für Aktivitäten im Freien entwickelt wurden.

Darüber hinaus ist die OLED-Beleuchtung wirksam in der Flugzeug- und Automobilbeleuchtung . Diese kann gut in Baumaterialien, wie Wände oder Glas, integriert werden. Dies erfüllt ihren Zweck auch bestens als Beleuchtung für Studios.

OLED-Beleuchtung und ihre Vorteile

OLED-Beleuchtung wird von vielen Leuten aufgrund der folgenden Vorteile sehr bevorzugt

  • Ultra dünn & leicht
    OLEDs haben eine Oberfläche, durch die Licht emittiert wird. Sie ist dünner als eins Komma acht Millimeter und leicht.
  • Gute Farbqualität
    Das weiche Licht der OLEDs ermöglicht eine ausgezeichnete Farbe. Die Leistung bleibt bestehen, wobei sie absolut blendfrei sind.
  • Lange Lebensdauer
    OLEDs versorgen die vorhandenen Lichtquellen mit etwas, das lebenslang hält. OLEDs halten ein Leben lang, oder auch für fünfzigtausend Stunden, und unterscheiden sich so eindeutig vom Rest.
  • Energieeffizienz
    Die OLED-Beleuchtung ist ausgezeichnet und übertrifft damit das Effizienzniveau von Halogen.
  • Umweltfreundlich
    OLEDs sind bekannt dafür umweltfreundlich zu sein. Sie reduzieren außerdem die Emission von Kohlendioxid, indem sie in erster Linie weniger Energie verbrauchen. Trotzdem beinhalten sie keine  gefährlichen Substanzen. Sie sind  auch recycelbar und somit jeden Cent wert.
  • Unbegrenzte Möglichkeiten
    Es gibt unbegrenzte Möglichkeiten, die sich aus der OLED-Beleuchtung ergeben. Es kann sogar möglich sein, dass beim Betrachten des Fensters, ein Licht bei Nacht zu leuchten beginnt. Es wird eine flexible Beleuchtung für den Einsatz in der Umgebung von Menschen geben. Die flexiblen und transparenten Eigenschaften der OLEDs machen es für die Leute auch optisch attraktiver. Es gibt viele verschiedene Anwendungen in diesem Beleuchtungsgebiet.

Der Status der OLED-Beleuchtung

OLEDs sind nachweislich effizienter als eine gute Lichtquelle. Diese Lampen enthalten keine schädlichen Metalle wie Quecksilber. Wie bereits erwähnt gibt es viele Unternehmen, die OLED-Panels anbieten. Diese gibt es nur als Musterplatten, was bedeutet, dass sie keine realen Produkte sind. Sie werden mit weniger Kosten und in geringen Mengen produziert. Diese dienten als Entwurf-Kits und Beleuchtungskörper für Profis.

Fast alle Beleuchtungsunternehmen konzentrieren sich auf die Entwicklung und Forschung von OLED. Zu diesen Unternehmen gehören unter anderem OSRAM, GE und Philips. Es gibt viele Unternehmen, die sich beteiligen, wie AUO, Konica Minolta, Samsung, Panasonic, Mitsubishi, Pioneer und dergleichen. Andere Unternehmen befinden sich noch in der Herstellung von OLED-Panels und sie werden noch viele Jahre mit der Herstellung von OLED-Panels beschäftigt sein.

OLED Beleuchtungsgeräte

Nach der Einführung von OLED-Panels werden nun OLED-Lampen bald erscheinen. Hier sind die OLED-Beleuchtungsgeräte, die es bis jetzt gibt:

„Bernd Unrecht Adjust-S OLED“
Das sind OLED-Kronleuchter, die den Chem´s Square von LG nutzen. Diese gibt es normalerweise in drei verschiedenen Größen, mit drei, sechs oder zwölf OLED-Panels. Diese Lampen verfügen über vierhundertfünfzig bis eintausendachthundert Lumen. Diese OLED-Panels haben eine Lebensdauer von vierzigtausend Stunden.

„Prugnale und Nyleve Volker OLED Luminaire“

Diese wurden als ein großer Kronleuchter mit mehreren Leitungen konzipiert. Er nutzt effektiv sechzehn Lumiblade OLEDs. Das Design ist geometrisch aufgebaut, für den besten Ausdruck der Bewegung und Anmut.

„OTI Aerelight OLED-Schreibtischlampe“

Diese nutzt OLED-Panels und bietet eintausend Lux. Sie hat einen Aluminiumrahmen mit einer Dimmerfernsteuerung, intuitive Energie und Touch. Außerdem verfügt sie über ein Ladepad, das mobile Geräte auflädt.

„Acuity Brands Nomi“
Diese hat eine rechteckige OLED-Leuchtplatte. Das Design imitiert Kerzen, die an der Wand hängen. Zwei der besten Modelle dieses Beleuchtungsgerätes sind Nomi Curve und Nomi Straight.

„OLED SCHREIBTISCHLAMPE VON LG“
Dieses Beleuchtungsgerät verwendet zwei flexible Lichtpanels. Sie können weiters durch den Einsatz von Bluetooth durch eine Smartphone-Anwendung gesteuert werden. Dies sorgt für eine Temperatur von viertausend, eine Helligkeit von dreiundsiebzig Lumen.

„Riva 1920 K Blade“
Entworfen und hergestell in Neuseeland soll diese angeblich zweihundert Lumen emittieren.

„Pugnale und Nyleve Cherub“
Es ist eine Lampe, die aus OLED-Rahmen besteht. Gemäß dieser Rahmen sind sie an ihren rechten Winkel verbunden. Sie kann auf Konsolen, Tischen und Regalen aufgestelt werden.



osram-autobeleuchtung
werner-aisslinger-oled-leuchte


oled-konferenzraum-osram
oled-auto-ruecklicht

Videos from LG-Chem OLED




Fotos und Videos LG Chem OLED at Light and Building 2014

LG Chem Produktportfolio

click to enlarge!
oled_lighting_Specifications-lg-chem

Summary
Reviewer
Erich Strasser
Review Date
Reviewed Item
OLED vs LED-Technologie
Author Rating
5

About Erich Strasser

OLED Experte Erich Strasser beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit Organic light emitting diodes

Schreib einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.