LG Display plant 60 Zoll Flexible und Transparente UHD OLEDs 2017

60 Zoll flexible und Transparente Displays im Jahr 2017 möglich?

Bei der CES-2014 sah man ja bereits die ersten OLED-Fernseher sich via Fernbedienung leicht biegen lassen, dadurch kann man die OLED-Fernseher in einen gebogenen Zustand versetzen. Selbst das war natürlich noch ein Prototyp, jedoch denkt man natürlich bei LG-Display einen Schritt weiter. Im Jahr 2012 tauchten diese Pläne bereits auf das man ein 60 Zoll komplett Flexibles und Transparentes UHD (oder höher) OLED Display entwickeln will. Die Pläne werden konkreter denn beim LG-Display Newsblog geht man von einer realen Umsetzung Ende 2017 aus. Ein transparenter und flexibler Fernseher das ist natürlich einzigartig, und geht bereits Richtung Displays die man im Kinofilm Avatar gesehen hat. Eines ist klar flexible und gleichzeitig ist nur mit der OLED-Technologie realisierbar. LG Display will die ersten kleineren Modelle etwa mit 17 Zoll ebenfalls transparent und flexible im vierten Quartal 2014 als Prototyp zeigen. Die nächsten Schritte sind dann natürlich die Panele größer zu produzieren bzw. die Transparenz zu erhöhen. Im Moment liegen wir bei 40 Prozent Transparenz und eine Radius bei 10 cm. Ist der Markt für solche Display groß genug? Die Marktforscher etwa von IHS DisplayBank sagen eindeutig JA denn man schätzt den Markt für flexible und transparente Display bei 77 Milliarden Dollar bis ins Jahr 2025.
Quelle:LG-Display
transparent-oled-flexible

Schreib einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.