erster Audi mit OLED Leuchten noch im Jahr 2016

Im Jänner 2016 gab Audi bekannt, dass der 2016 Audi TT RS Coupé, ein High-End Produkt der Serienfertigung, OLED Rücklichter haben wird. Im Zuge der LOPEC 2016 gab letzte Woche Werner Thomas, Audi Projektmanager für Innovationsprojekte, bekannt, das Unternehmen ist schon 2016 bereit, Fahrzeuge für den Endkunden mit OLED Leuchten auszuliefern. Sollte Audi dieses Versprechen halten, wäre der 2016 TT RS das erste Serienfahrzeug mit OLED Beleuchtung. Bereits im September 2015 kündigte BMW an, die Herstellung des M4 GTS in sehr begrenzten Stückzahlen mit OLED Lichtern zu beginnen. Doch werden nur 700 solcher Autos erzeugt werden.

Audi spielt bereits länger mit der OLED Technologie. Schon 2012 enthüllten sie 3 OLED Designstudien und 2013 wurden 3D OLED Audi TT Rücklicht Prototypen (entwickelt mit Philips und Merck) vorgestellt. Einige der Studien des Unternehmens, wie der 2014 Prologue und der 2015 e-tron Quattro, nutzen ebenfalls OLED Displays und Beleuchtungstechnik.
3d-oled-audi-tt-heckbeleuchtung

banner-ziele2

About Erich Strasser

OLED Experte Erich Strasser beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit Organic light emitting diodes

Schreib einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.