Curved OLED-Tv

gebogene OLED-Fernseher Vorteile!

Warum sollte es OLED für curved Fernseher oder Displays sein?
In letzter Zeit werden ein Smartphone, Computer und Fernseher mit gebogenen Displays nach dem anderen im Markt eingeführt. In den letzten Monaten wurden einige Produkten mit gebogenen/flexiblen Displays vorgestellt LG Flex, Samsung Galaxy Round, Apples iWatch, Galaxy Edge.
Was ist also das Geheimnis des flexiblen oder gebogenen Designs, befreit von der gewöhnlichen Smartphone- oder Fernseher-Form? Die Antwort darauf ist die „Flexible Display“-Technologie. Heute schreiben wir über das „OLED Curved/Flexible Display“, welches als der optimalste Bildschirm präsentiert wurde, um die flexible Display-Technologie einzusetzen.
Was bedeutet Flexible Display?
Flexibles-OLED

Für euch ein Gratis Webinar reserviert! Das funktioniert wirklich


In erster Linie bezieht sich Flexible Display auf die Bildschirmform, die nach belieben gebogen werden kann. Der Grund, warum der Bildschirm nicht reißt oder bricht ist, weil eine Art von Kunststoffsubstrat verwendet wird, die frei gebogen werden kann, statt dem üblichen steifen Glassubstrat.
OLED leuchtet selbstständig, wenn Strom angelegt wird, wodurch die Notwendigkeit einer Hintergrundbeleuchtung überflüssig wird. Daher hat es im Vergleich zu herkömmlichen TFT-LCD den Vorteil, dass ein sehr viel dünneres und leichteres flexibles Display erreicht werden kann.
OLED-im-vergleich-TFT-LCD
Und was ist mit den gebogenen/curved OLED-Fernsehern? LG Display hat nicht nur das weltweit erste Panel für flache OLED-Fernseher hergestellt, sondern erwies sich auch als der Marktführer der OLED-Fernseherindustrie mit dem weltweit ersten gebogenen 55-Zoll-OLED-Fernseher, der im Mai 2013 veröffentlicht wurde.
Gebogene OLED Fernseher beziehen sich auf die gebogene Form eines Fernsehers, dessen Enden zum Betrachter hin gebogen sind. Damit eröffnet sich eine ganz neue Ära des Fernsehens, die auf die Ära des CRT mit einer konvexen Oberfläche, die sich in der Mitte wölbt, und auf die Ära der Flachbild-LCD-Bildschirme folgt.

Was weist du über transparente Fernseher? Wann kommt diese Technologie auf den Markt?

samsung-transparent-oled01

Der neue unvergleichbare gebogene OLED-Fernseher für eine wahrhaft immersive Erfahrung!
Durch das gebogene Design bieten Curved OLED-Fernseher mehrere Vorteile. Zuallererst ist die beste Eigenschaft des gebogenen OLED-Fernsehers seine Fähigkeit die immersive Erfahrung für den Betrachter durch seine gekrümmte Form zu verbessern. Weil der Bildschirm den Betrachter sozusagen „umgibt“, bekommt der Zuschauer das Gefühl von Stabilität und dass er in das Bild eintaucht, als ob er/sie im Amphitheater wäre.
Die gebogene Form des Bildschirms ähnelt der „Horopter-Linie“, die vom menschlichen Auge wahrgenommen wird. Die Horopter-Linie ist die hypothetische Linie, die die Punkte verbindet, die sich in der gleichen Seeweite entfernt befinden, wenn unsere Augen auf ein Bild sehen.
Das bedeutet, dass gebogene OLED-Fernseher einen Bildschirm mit einer gekrümmten Bahn haben, die der „Horopter Linie“ eines Menschen ähnelt. Somit wird eine konstante Konzentration gewährleistet, wodurch der Betrachter mehr Sehkomfort geniessen kann, ohne das seine Augen ermüden.
Zweitens ist der Abstand des Betrachters zur Mitte des Bildschirms und jedem Ende des Bildschirms gleichbleibend aufgrund der nach und nach gebogenen Form des Curved OLED Fernsehers. Wenn Sie zum Beispiel auf einen Flachbildfernseher sehen, würde der Betrachter beim Sitzen vor der Mitte des Bildschirms mehr Abstand benötigen, wenn er jeweils die Enden des Bildschirms betrachtet, im Vergleich zur Mitte des Bildschirms.
Der Betrachter wird keinen großen Unterschied merken, denn er/sie sieht gleichzeitig in die Mitte und die Enden des Bildschirms, aber in Wirklichkeit gibt es durch diese Distanz eine leichte Verzerrung des Bildes und der Farbe. Je größer der Bildschirm und je geringer der Abstand zum Bildschirm, umso mehr wird die Verzerrung bemerkbar.
Im Vergleich dazu wird die Mitte des Bildschirms von gebogenen OLEDs, die am nächsten zu den Augen des Betrachters ist, zurückgeschoben und die am weitesten entfernten Enden des Bildschirms werden nach vorne gebogen, und so wird der Abstand zwischen dem Betrachter und jedem Punkt des Bildschirms fast beibehalten!
Aus diesem Grund können wir realistischere Bilder ohne Farb- oder Bildverzerrung genießen. Dieser Unterschied in der Form wirkt sich auch auf den Effekt von 3D-Bildern aus. Im Falle des gebogenen OLED-Fernsehers kann der Benutzer die 3D-Bilder realistischer und bequemer betrachten, da die 3D-Tiefe an jedem Punkt des Bildschirms die gleiche ist, da eben der Abstand zwischen dem Benutzer und jedem beliebigen Punkt des Bildschirm beibehalten wird.
Drittens wirken die Curved OLEDs im Vergleich zu den Flachbildfernsehern der gleichen Größe größer und heller, was zu einer immersiven Erfahrung führt, die einem Kino ähnlich ist. Obwohl die Größen gleich sind, bietet der gebogene Bildschirm einen größeren Betrachtungswinkel als der Flachbildfernseher und daher hat der Betrachter das Gefühl, dass die Größe eines gebogenen Bildschirms größer ist als tatsächlich. Der gebogene OLED-Fernseher erscheint ausserdem heller, da das Licht des Bildschirms auf die Mitte des Bildschirms ausgerichtet ist.
Designinnovation der gebogenen OLED Smartphones
Wenn die gebogene OLED-Technologie angewendet wird, wird die Vielseitigkeit des Designs auch für Smartphones möglich. Durch das geschwungene Design entspricht der Komfort für den Nutzer dem eines Drahttelefons und ausserdem wird die immersive Erfahrung beim Spielen oder Videoansehen verbessert.
LG Display entwickelte im vergangenen Oktober das weltweite erste flexible OLED-Panel mit Kunststoff. Das Kunststoffsubstrat wurde anstelle von Glas für 6-Zoll-Größen verwendet, dem größten OLED-Panel Markt für Mobiltelefone.
Smartphones hatten bis jetzt immer die gleiche rechteckige Form. Doch dieses OLED-Smartphone ist vertikal-gebogen um 700mm und führt nun eine neue Designrevolution bei Smartphones an. Es protzt mit der weltweit dünnsten Glasdicke von 0,44 mm, 1/3 der ursprünglichen Smartphone-Glasdicke, und auch die leichteste mit nur 7,2 g!
curved-blickwinkel-oled

Jetzt OLED-Fernseher kaufen

produktkatalogoled.at
curved-oled-fernseher-vorteil

curved-vs-standard-fernseher
Die Zukunft von flexiblen Displays
Wir erwarten mit Sicherheit, dass flexible Displays uns nicht nur Lifestyleinnovationen im Bereich von Handies bringen, sondern in vielen anderen Bereichen, wie zB. für die Sicherheit unerlässlich eingebaute Displays in Fahrzeugen, Tablets, Computer und Smart-Watch. Wir freuen uns schon auf die kommenden Innovationen von LG Display.
Im März 2012 war LG Display der Vorreiter beim Entwickeln und Produzieren von elektronischen auf Tinte-basierenden Plastik-Displays (EPD), und konnte auch mit Erfolg als erster den größten flexiblen Plastik-OLED produzieren. Mit der weltweit ersten Einführung eines gebogenen 55-Zoll-OLED-Fernsehers führen sie die flexible Displaytechnologie in kleinen und großen Größen an.
Derzeit ist die transparent-flexible Displayentwicklung als ein nationales Projekt mit einem Konsortium von 36 Unternehmen im Gange, und eine separate Forschung läuft ebenfalls mit dem Ziel ein 55-Zoll und ein 75-Zoll transparentes flexibles Display im Jahr 2016 bzw. 2017 zu entwickeln. Wir freuen uns sehr auf die nächste Stufe der Lifestyleinnovationen durch diese Entwicklung von innovativen flexiblen Display Technologien.

OLED Vs LCD




Summary
Reviewer
Erich Strasser
Review Date
Reviewed Item
curved OLED-TV
Author Rating
5

banner-ziele2

About Erich Strasser

OLED Experte Erich Strasser beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit Organic light emitting diodes

One Response to Curved OLED-Tv

  1. Basti says:

    Hallo Erich,

    also der Unterschied zwischen OLED und „normalem“ Bildschirm ist ja wirklich mehr als beachtlich! Super geile Fotos und Videos! Ich bin gespannt auf die Bildschirm, die man selbst biegen kann.

    Besten Gruß

    Sebastian

Schreib einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.