AMOLED Übersicht der Displays 2013

Produkte und Analyse der AMOLED Produkte 2013

AMOLED bedeutet nichts anderes als Aktive Matrix Organic Light emitting diode. In den letzten Jahren gab es bei den kleinen und mittleren Displays einige verschiedene Versionen und viele Produkte. Vor allem bei den verschiedenen Versionen wollen wir euch heute eine Übersicht bzw. den Überblick geben wo die genauen Unterschiede liegen. Für alle die mit Active-matrix-OLEDs nichts anzufangen wissen folgende Key Facts:

  • Benötigt keine Hintergrundbeleuchtung
  • Schwarz = Schwarz = hoher Kontrast
  • Super Reaktionszeiten unter 1 Millisekunde
  • Besser Blickwinkel
  • Bei dunklen Inhalten weniger Stromverbrauch
  • Bessere reale Farben

Samsung Display ist der größte Hersteller von kleinen/mittleren Displays mit einen Marktanteil von über 90 Prozent. Samsung Display beliefert natürlich Samsung Electronics mit den neuesten Displays für z.b. die Galaxy S Smartphone Serien. Samsung Display beliefert natürlich nicht nur die Konzern Mutter sondern auch Nokia, Sony, (PS-Vita), HTC und viele mehr.
Kommen wir nun zu den Begriffen die teils Marketing sind aber natürlich auch gravierende technische Hintergründe haben.

Super AMOLED

Ja nach dem normalen/einfachen OLEDs hat Samsung Mobile Display jetzt Samsung-Display Super-Amoled zum Leben erweckt.
Warum ist dieses AMOLED Super? Ja ganz einfach zum ersten mal hat man ein In-Touch Layer integriert. Bedeutet die Touchfunktion wurde innerhalb des Displays umgesetzt. Das die Qualität dieses Displays um einiges verbesserte, und das Display viel dünner produziert werden konnte. Ein wichtiger Bestandteil ist auch die Pixel Struktur, bei Super-Amoled wird die PenTile Technologie eingesetzt mit einen größeren blauen Pixel.
Also bei PenTile haben zwei Pixel vier Subpixel. Bei normalen LCDs True RGB Rot-Grün-Blau ist ein Pixel. Bei Pentile Rot-Grün-Blau-Grün für je zwei Pixel.
pixel-struktur-super-amoled-pentile

Super AMOLED Advanced

Super AMOLED Advanced ist ein Begriff das Motorola gepachtet hat und bedeutet nur ein helleres Display und eine höhere Auflösung qHD 960×540 Pixel anstatt 800×480 Pixel bei Super Amoled.

Super Amoled Plus

Dieses Display wurde zum ersten Mal beim beim Galaxy S2 eingesetzt. Was wurde dieses mal verändert bzw. verbessert?
Hier wurde die Pixel Anordnung verändert und zwar von der PenTile matrix (großes blaues Pixel) in ein sogenanntes true Pixel Anordnung (True RGB) Alle 3 Subpixel sind gleich groß und angeordnet. Das Display wird dadurch heller, effizienter, schärferes Bild vor allen bei Texten. Die Subpixel Anzahl steigt und das Bild wird sichtbar besser.
Wir können davon ausgehen das Nokias Clear Black Display ebenfalls ein von Samsung geliefertes Super-Amoled-Plus ist.

pixel-struktur-super-amoled-plus

Super Amoled HD

Jetzt steigern wir die Auflösung und es kommt ein HD dazu >1280×720 Pixel. Das Galaxy Note, S3, und Galaxy Nexus haben dieses Display mit PenTile RGBG Matrix (zwei Subpixel/pixel) verbaut. Das Galaxy Note 2 verwendet allerdings wieder die RGB Matrix (3 Subpixel/Pixel) allerdings wieder in einer anderen Anordnung, mehr zu dieser Anordnung später.

Super AMOLED Plus HD

Und natürlich gibt es das Super AMOLED HD auch in der Plus Version, wieder wird bei plus kein „PENTILE“ verwendet.

Full HD Super AMOLED

Jetzt kommen wir zu den letzten Version die auch die aktuellste ist und beim Galaxy S4 und Galaxy Note3 eingesetzt wird. Dieses Display hat eine neue Pixelstruktur die sogenannte „Diamond Struktur“. Dieses Display hat die besten Werte bei Farbgamut, es deckt 97 Prozent des Adobe RGB Farbraumes ab.
Fünf Zoll Full HD Super AMOLED (1920 x 1080) display mit 441 ppi.

Samsung Diamond Pixel Struktur Galaxy S4+ Galaxy S5

Seit dem Galaxy S4 und jetzt auch beim S5 verwendet Samsung eine völlig neue Art von Pixel Matrix. Samsung Display nennt dies Diamond Pixel Struktur. Das erste was auffällt ist das jedes Sub-Pixel eine verschiede Größe und Design hat. Blau ist dabei das größte Pixel da blaue Materialien immer die schlechteste Effizienz aufweisen. Wenn wir sehen das Grün die kleinste Größe hat wird uns natürlich klar und das ist auch so, grün hat die beste Effizienz und Lebenszeit. Durch diese Anordnung erreicht man eine sehr hohe Pixeldichte also Auflösung. Die grünen Sub-Pixel sind oval und die roten/blauen sind rechteckig.

diamond-pixel-struktur-amoled-samsung
samsung-diamond-pixel-oled

Übersicht AMOLED

Display Auflösung Größe Pixeldichte Pixel Struktur eingesetzt in
AMOLED Capacitive Touchscreen 640×360 3.2 229 RGBG PenTile Nokia C6-01
Super AMOLED 800×480 4.0 233 RGBG PenTile Galaxy S
Super AMOLED Advanced 960×540 4.3 256 RGBG PenTile Motorola Droid RAZR
qHD Super AMOLED 960×540 4.3 256 RGB S-Stripe Galaxy S4 Mini
Super AMOLED Plus 800×480 4.3 (4.27) 218 RGB stripe Galaxy S II
HD Super AMOLED 1280×800 5.3 (5.29) 285 RGBG PenTile  Galaxy Note
Super AMOLED 1280×720 5.0 295 Blackberry Z30
HD Super AMOLED 1280×720 4.8 306 RGBG PenTile Galaxy S III
HD Super AMOLED 1280×720 5.6 (5.55) 267 RGB S-Stripe Galaxy Note II
HD Super AMOLED Plus 1280×800 7.7 197 RGB stripe Galaxy Tab 7.7
Full HD Super AMOLED 1920×1080 5.0 441 RGBG PenTile Galaxy S4
Full HD Super AMOLED 1920×1080 5.7 388 RGBG PenTile Galaxy Note 3

einfacher Aufbau eines AMOLED Displays

Aufbau-AMOLED-Display

Aufbei eines LCD Displays

einfacher-aufbau-lcd-display
IPS-LCD vs SUPER-AMOLED-HD

Samsung Display erklärt die Herstellung eines AMOLED

Alle Smartphones mit organischen Displays

BlackBerry Q10
BlackBerry Z30 (Super AMOLED)
Micromax a90s
Micromax a90
BenQ-Siemens S88
Dell Venue Pro
HTC Desire (early models)
HTC Droid Incredible
HTC Legend
HTC One S
LG Franklin Phone
LG E-730
Micromax Superfone Pixel A90
Motorola Moto X (HD Super AMOLED)
Motorola Droid RAZR HD and RAZR MAXX HD
Motorola Droid RAZR (Super AMOLED Advanced)
Motorola Droid RAZR MAXX (Super AMOLED Advanced)
Google Nexus One (Early models)
Google Nexus S (Super AMOLED)
Google Galaxy Nexus (HD Super AMOLED)
Nokia 700 (Clear Black Display)
Nokia 808 Pureview (CBD)
Nokia C7-00
Nokia C6-01 (CBD)
Nokia E7-00 (CBD)
Nokia Lumia 800 (CBD)
Nokia Lumia 810 (Clear Black Display)
Nokia Lumia 820 (CBD)
Nokia Lumia 822 (CBD)
Nokia Lumia 900 (CBD)
Nokia Lumia 925 (CBD)
Nokia Lumia 928 (CBD)
Nokia Lumia 1020 (CBD)
Nokia N8
Nokia N9 (CBD)
Nokia X7
Pantech Burst
QMobile Noir Z3
Samsung ATIV S (HD Super AMOLED)
Samsung AMOLED Beam SPH-W9600
Samsung i7500 Galaxy
Samsung Haptic Beam SPH-W7900
Samsung SPH-m900 Moment
Samsung i8910
Samsung Jet
Samsung Omnia 2
Samsung Impression
Samsung Rogue
Samsung Transform
Samsung Galaxy Note (HD Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy Note II (HD Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy Note 3 (Full HD Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy S (Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy S Advance (Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy Express (Super Active Matrix Organic light emitting diode Plus)
Samsung Galaxy S II (Super Active Matrix Organic light emitting diode Plus)
Samsung Galaxy S II Plus (Super Active Matrix Organic light emitting diode Plus)
Samsung Galaxy S III (HD Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy S III Mini (Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy S4 (Full HD Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy S4 Mini (qHD Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy S4 zoom (qHD Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy S Plus (Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy S Blaze 4G (Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy Nexus (HD SuperActive Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Galaxy Gear (Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Droid Charge (Super AMOLED Plus)
Samsung Wave S8500 (Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung S8600 Wave III (Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Focus (Super AM-OLED)
Samsung Focus S (Super Active Matrix Organic light emitting diode Plus)
Samsung Focus 2 (Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Omnia 7 (Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Omnia W (Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Omnia M (Super Active Matrix Organic light emitting diode)
Samsung Infuse 4G (SGH-i997) (Super Active Matrix Organic light emitting diode Plus)
Vertu Signature S
ZTE Blade (Initial Models)

Tablets mit AMOLED

Samsung Galaxy Tab 7.7 (HD Super AMOLED Plus)
Toshiba Excite 7.7

Musik Player

Cowon S9
Cowon J3
Iriver Clix
Iriver Spinn
Samsung YP-M1
Zune HD

Spielekonsolen

GP2X Wiz
PlayStation Vita (erste Version)

Digital Kameras

Olympus XZ-1
Samsung EX1
Samsung EX2F
Samsung NX10
Samsung NX11
Samsung NX20
Samsung NX100
Samsung NX200
Samsung NX210
Samsung NX300
Samsung NX1000
Samsung NX1100
Samsung NX2000
Samsung WB2000
Samsung WB650

Zusammenfassung:
Artikel Name:
AMOLED Displays Übersicht
Autor:
Beschreibung:
Endlich eine komplette Übersicht über die verschiedenen AMOLED Displays. Wir erklären euch die Unterschiede von Super-Amoled bis FULL HD-Super-AMOLED mit Diamond Pixel Struktur beim Galaxy S4.

banner-ziele2

Schreib einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.